Fabienne Jurado ist Ihre Ansprechpartnerin

Die Fragen der deutsch-französischen interkulturellen Kommunikation haben mich seit jeher brennend interessiert. Seit über 25 Jahren beschäftige ich mich privat und beruflich mit den Themen Zweisprachigkeit und frühes Erlernen der französischen Sprache. Seit über 20 Jahren unterrichte ich als freiberufliche Lehrkraft Frühfranzösisch als Fremdsprache und Französisch für bilinguale Kinder und Jugendliche.

Wie lernen Kinder und wie lernen Kinder ihre Sprachen? Auch diese Fragen beschäftigen mich seit langem. Dank einer Zusatzausbildung als Lerncoach konnte ich wertvolle Einblicke in ein kindgerechten Lernen gewinnen, die unsere Sprachateliers vervollständigen.

Die Erfahrung mit den vielen Kindern und Jugendlichen aus meinen Kursen hat mich dazu inspiriert, eigene, kindgerechte Erlebnisräume zum Eintauchen in die französische Sprache zu schaffen. Realisieren konnte ich meine Vorstellungen 2006 durch die Gründung der mobilen Kindersprachschule Vivre bilingue – Französisch für Kinder. Sowohl deutschsprahige als auch bilinguale Kinder können hier in Kontakt mit der französischen Sprache treten oder vorhandenes Sprach – und Weltwissen vertiefen.

 

 

 

Unser Team

Wir arbeiten mit einem engagierten Team von kompetenten und erfahrenen KursleiterInnen zusammen.

Valérie Bonnet

"Durch meinem mehr als 11-jährigen Aufenthalt in Asien wurde mein Leben auf vielen Reisen und durch unterschiedliche Kulturen sehr bereichert. Seit 6 Jahren arbeite ich mit Kindern: Zunächst in den Wissenschaftswerkstätten der französischen Schule von Singapur und Kuala-Lumpur. Danach habe ich in den letzten 2 Jahren in Malaysia Frühfranzösisch unterrichtet und mit Kindern aus unterschiedlichen Kulturkreisen gearbeitet: Indien, China, Türkei, Canada, Schottland ...
Ich bin dynamisch und motiviert und selbst Mutter von 4 Kindern; ich liebe es, Kindern beim Entdecken und Erlernen von Sprachen zu begleiten!"

 

 

Agnieszka Polonska

"Seit der Jugend bin ich frankophil und frankophon. Ich habe in Rouen und Paris Französisch studiert und bin durch Berufung und Ausbildung Französischlehrerin.

Ich habe in allen Ecken der Welt - Mexico, Frankreich, Polen - gelebt und gearbeitet. Ich liebe es, mit Menschen aus verschiedenen Kulturen und Sprachräumen zusammenzukommen. Mehrsprachigkeit ist bei uns eine Familientradition, die ich mit meinen beiden Töchtern fortführe.

In Frankfurt bin ich in der europäischen Schule als Lehrerin tätig. Da erlebe ich, wie wahr der Satz des berühmten Goethes ist: 'Der Mensch ist so viel mal Mensch, wie viel Sprachen er kennt '."

Maeva Houis

"Nach dem Erwerb eines Bachelors in Fremdsprachen habe ich während eines Aufenthaltsjahres in DE als Sprachassistentin die Lust am Unterrichten meiner Muttersprache entdeckt und entwickelt. Später habe ich einen deutsch-französischen Master im interkulturellen Management erworben und gleichzeitig an der Universität Französisch unterrichtet.

Außer Deutsch spreche ich fließend Englisch und Portugiesisch und lerne Spanisch. Sprachenlernen ist für mich sowohl eine persönliche Bereicherung als auch eine Öffnung zu unserer Umwelt.

Aus diesem Grund freue ich mich sehr darauf, meine Sprache und die französischsprachige Kultur in Frankfurt vermitteln zu können."

Sarah Fröhlich

Sarah Fröhlich

"Ich bin in einer deutsch-französischen Familie aufgewachsen und habe somit von klein auf die Zweisprachrigkeit und das Zusammenspielen zweier Kulturen erfahren.

Nach meinem deutsch-französichen Abitur bin ich durch Südamerika gereist und habe dort spanisch sprechen gelernt. Ich hatte dabei große Freude am Spracherwerb und teile diese Freude seither  durch das Unterrichten von Sprachen neben mein Studium."

Sylvie Wacquant

"Bonjour!

Ich bin Französin und arbeite als Ingenieurin hier in Deutschland. Die Naturwissenschaften sind von Kindheit an meine Leidenschaft gewesen und Vivre bilingue gibt mir die Gelegenheit, Kinder außerhalb schulischer Zwänge spielerisch an dieser Leidenschaft teilhaben zu lassen."

Constanze Klee

"Nach einer Kindheit und Jugend in einem mehrsprachigen, reiselustigen Haushalt lag für mich nichts näher, als meine Liebe zur Sprache zum Beruf zu machen. Was mich nach Heidelberg und zu einem Abschluss als Diplom-Übersetzerin führte. Besonders am Herzen liegen mir die französische Sprache und Kultur.

Meine zweite Leidenschaft gilt dem textilen Gestalten, insbesondere dem Quilten und dem Stricken. Auch auf diesem Gebiet bilde ich mich regelmäßig bei verschiedenen Textilkünstlerinnen weiter. Daher freue ich mich ganz besonders, diese Seite im Rahmen der Kreativ-Ateliers in meine sprachliche Arbeit mit einfließen lassen zu können und mit Ihren Kindern gemeinsam zu werkeln, zu tüfteln und zu basteln!“ Mehr Infos zu Constanze Klee unter www.Frauklee.com

Pädagogisch sehr sinnvoll

„Eine tolle Atmosphäre für Kinder! Die Sprache wird spielerisch vermittelt! Die Lehrkräfte sind qualifiziert! Ich würde es jedem empfehlen, der Wert auf Frühkindliche Förderung legt. Meine Tochter ist begeistert!“

E.T. Offenbach

Merci beaucoup für Ihre professionelle Arbeit!

„Es hat meinen Kind Spaß gemacht, bei Ihnen zu lernen. Ich bin Ihnen dankbar für Ihren Einsatz. Sie waren immer verständnisvoll und konstruktiv. Douze Points.“

N. H. aus Frankfurt

Merci beaucoup Fabienne et Audrey!

„Unsere beiden Kinder gehen seit Jahren mit großer Freude ins Atelier. Der Unterricht für bilinguale Kinder bei Fabienne und Audrey macht ihnen großen Spaß und bringt sie jedes Mal ein Stück weiter in der französischen Sprache.“

 C., Frankfurt

Meine Tochter geht sehr gerne in das Sprachatelier

„Die französische Sprache wird spielerisch vermittelt durch Musik, Spiele und Kennen lernen französischer Bräuche. Die Kurse finden in kleinen Gruppen statt und werden geleitet durch ein sehr engagiertes und nettes Team.“

M. L. aus Frankfurt

Sehr kompetent, freundlich und immer wieder neue Themen

„ Meine Tochter und mein Sohn haben so Ihre Liebe zur französischen Sprache und allem Französischen entwickelt.“

S. P.-O. aus Dreieich

Meiner Tochter gefällt es sehr

„Wir kommen extra jeden Dienstag aus Hanau in die "Französisch-Schule". Meiner Tochter gefällt es sehr. Sie hat ganz viel Spaß beim Lernen!“

S. A. aus Hanau

Eine sehr gute Möglichkeit mit der französischen Sprache im Kontakt zu bleiben

„Wir sind vor einem Jahr aus Belgien zurück nach Deutschland gezogen und unsere Tochter (7 Jahre) war bis dahin in einem französischsprachigen Kindergarten. Daher sind wir sehr froh mit den "Ateliers bilingues" eine sehr gute Möglichkeit gefunden zu haben, sie mit der französischen Sprache im Kontakt zu lassen. Sie geht sehr gerne zu dem Kurs, der alle 2 Wochen stattfindet. Die Themen, die behandelt werden sind abwechslungsreich und liebevoll umgesetzt.“

C. aus Oberursel

Sehr zufrieden

„Unsere Tochter liebt das Sprachatelier! Immer etwas Neues zu entdecken, so macht Französisch lernen Spaß!“

A. R. aus Frankfurt

Die Kinder lieben es und lernen viel dabei

„Sehr freundliche und kompetente Leitung der verschiedenen Ateliers für kleine und größere Kids.“

C. P. aus Frankfurt

Toll!

„Die Kurse machen den Kindern Spaß und sind abwechslungsreich. Schon für die Allerkleinsten gibt es verschiedene Angebote. Der Lernerfolg stellt sich bald ein. Die Leiterinnen beobachten die Kinder und ihre Fortschritte und empfehlen andere Kurse, wenn nötig.“

S.C. FFM